Im Dezember empfehlen wir Ihnen die „prämierten oö Jungmoste“ von 13 Top Mostproduzenten. Am 11. November war Saisonstart für den ersten Most des Jahrgangs, den jungen, fruchtigen prämierten oö Jungmost von den oberösterreichischen Mostproduzenten, der sich heuer bereits zum vierten Mal ausschließlich als Qualitätsmost mit staatlicher Prüfnummer präsentiert.

Kammerdirektor Mag. Karl Dietachmair und LK Präsidentin LAbg. Michaela Langer-Wenigner genießen als „junges Führungsteam“ der LK Oberösterreich den prämierten oö Jungmost Bild: LK OÖ

Der „prämierte oö Jungmost„, ein klassischer Apfel-Birnenmost, im Volksmund auch Mischling genannt, besticht den Mostkenner durch sein fruchtiges, spritziges und erfrischendes junges Aroma und ist nicht vergleichbar mit der Mostqualität aus vergangenen Tagen.

Die Crème de la Crème der Mostproduzenten

Die 13 Jungmostproduzenten sind die Crème de la Crème unter den oö Mostproduzenten und erfüllen hohe Anforderungen an die Qualitätsobstweinproduktion. Sie bieten ihren prämierten Jungmost als Qualitätsmost/Qualitätsobstwein mit staatlicher Prüfnummer an.

Staatlich geprüfte „Koster“ bei der sensorischen Prüfung des oö Jungmostes im Bundesamt für Wein – und Obstbau in Klosternuburg Bild: BA Klosterneuburg
„junger frischer prämierter oö Mostgenuss zur kalten Jahreszeit – Bild: BRANDSANDFRIENDS